• Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Facebook

Claudia Eva Reinig

Yogainspiration

 

www.yogainspiration.ch

Claudia praktiziert seit über 30 Jahren Yoga und Meditation. Sie ist Yogini mit Herz und Seele und gilt als Botschafterin des achtsamen Vinyasa Yoga. Claudia lebt seit über 20 Jahren in den Wintermonaten in Indien. Die Abwechslung und Unterschiedlichkeiten in der Kultur und der Menschen haben einen inspirierenden und befruchtenden Einfluss in ihrem Leben und so fliessen viele Reiseerfahrungen und Erlebnisse mit anderen Kulturen, Religionen und spirituellen Richtungen in ihren Unterricht ein. Monatelange Reisen und Studien in Indien führten sie zu verschiedenen Yogis und in unterschiedliche Ashrams, wo sie authentischen Yoga lernen durfte, den sie nun mit zeitgenössischen Weiterentwicklungen verbindet. Für sie ist es wesentlich, den Weg nach innen zu gehen, um das Leben in der Tiefe erfahren zu können, jedoch auch die Verwirklichung kreativer Projekte im Aussen. Ihr energievoller Yoga Unterricht ist geprägt von Lebendigkeit, Präzision und Intensität sowie einem meditativem Gleichgewicht. Die Yoga Nidra Tiefenentspannung sowie die Meditation bilden das ruhende Gleichgewicht zu den fliessenden Yogastilen.
Zur Zeit leitet Claudia als Yogalehrerin und Ausbilderin Retreats, Workshops und Weiterbildungen und ist national sowie international Gastreferentin bei diversen Kongressen. Seit über 20 Jahren ist sie im Ausbildungs-Team für Yogalehrer(innen) bei verschiedenen Schulen und
Institutionen. Als Autorin kreiert und produziert sie Yoga Nidra CDs, Yoga Nidra MP3 sowie Yoga DVDs und schreibt Artikel für Yogazeitschriften. Ausserdem engagiert sich Claudia bei verschiedenen Umwelt- und Tierschutzorganisationen und ist Gründerin des Charity Projekts „Open Sky Yoga“.

Vinyasa Yoga Flow „Open Your Hips - Open Your Heart“ & Yoga Nidra Tiefenentspannung

14:00 - 16:30 Uhr

Tauche tiefer ein, in deine Yogapraxis, in deinen Atem und in den Fluss der Bewegung. Bei dieser Nachmittag-Session erwarten dich Hüftöffner & Rückbeuge im Yoga. Verschiedene kreative Übungen und Asanas fördern die Flexibilität im Hüftbereich sowie die Rückbeuge der Wirbelsäule. Hüftöffnende Übungen mobilisieren die Beweglichkeit der oft einseitig genutzten Muskulatur im Hüft- und Leistenbereich. In dieser Region des Körpers halten wir die Anspannung häufig auf einer physischen, energetischen und emotionalen Ebene - damit verbergen sich genau dort oftmals unverarbeitete Emotionen. Mit Hüftöffnern im Yoga und der Stimulierung des zweiten Chakras lösen wir Spannungen über Hingabe und Loslassen. Verspannungen in Muskulatur und der Faszienstruktur können sich lockern, dein gesamter Bewegunsspielraum auf physischer und psychischer Ebene wird erweitert. Das Bindegewebe, die Muskulatur, Bänder und Sehnen dürfen loslassen. Rückbeugende Stellungen bauen Kraft in Beinen, Armen und der Rückenmuskulatur auf. Das Herz, sowohl das physische Herz als auch der energetische Herzraum wird geweitet - wir öffnen uns der Welt. Auch „zeigen“ wir uns bei den rückbeugenden Asanas und das erfordert Mut. Sie sind wichtig für den Pranafluss und die Gesundheit des gesamten Organismus. Finde bei diesem Yoga Workshop Befreiung durch achtsam und fliessend ausgeführte Yogastellungen - gehe nach innen und lade neue Weite in Körper und Herz ein.


Fokus: Der didaktische Aufbau beginnt sanft, der Körper wird mit kleinen und subtilen Bewegungen und mit Detailarbeit vorbereitet, so dass es leichter fällt, die Yoga-Stellungen anzusteuern und ebenmässig und geschmeidig von einem Asana ins nächste zu fliessen. Geniesse den gegenwärtigen Moment, in dem sich Emotionen, die Intuition und Kreativität entwickeln können. Der fliessende Ablauf im Yogaflow und die wunderbare Stimulierung der Chakras bilden eine optimale Vorbereitung tiefer einzutauchen. Als Abrundung der Yogapraxis und zur Möglichkeit, die aufgebaute Energie in tiefere Ebenen zu transformieren, praktizieren wir zum Abschluss Yoga Nidra, die Tiefenentspannung für Körper und Geist. Verspannungen sowie die gesamte emotionale und mentale Struktur können sich bei Yoga Nidra beruhigen, ein „Durchströmtsein“ wird erfahrbar. Atemübungen und Präsenz in der Stille rahmen deine Erlebnisreise nach Innen ein.
 

 
Logo-YOGAmeetingWEGGIS-vektorisiert-hand

Presented by

beyondyoga.ch

Höchistr. 21

6353 Weggis

www.beyondyoga.ch

Luzern Tourismus AG

Bahnhofstrasse 3

6002 Luzern

www.luzern.com

Hotelierverein Weggis Vitznau Rigi

c/o Seminar-Hotel Rigi am See

6353 Weggis

Folge uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,

© Luzern Tourismus AG - Tourist Board Bahnhofstrasse 3 - CH-6002 Luzern Telefon +41 (0)41 227 17 17